Münster, 4. Juni 2016


Die Sacred-Harp-Gemeinde wird von der Waldorfschule Everswinkel gebeten, eine Singing School mit anschließendem Singing zu veranstalten, über zwei Tage. Nachtlager sind kein Problem, wenn wir Isomatten und Schlafsäcke mitbringen.

 Datum: 4. und 5. Juni 2016
 Beginn: Samstag, 4. Juni, 11 Uhr
Sonntag, 5. Juni, 10 Uhr
 Ort: Freie Waldorfschule Everswinkel
 Adresse: Wester 32, 48351 Everswinkel
 Facebook: Hier anmelden

Wir werden am Samstag um 11 Uhr mit einer "Singing School" beginnen, die Grundzüge von Sacred Harp erklären, Fragen beantworten und ein paar einfache Lieder vorstellen, die sich zum Mitsingen ohne Vorkenntnisse eignen. Je nachdem, wie gut das klappt, wird die Singing School allmählich in die kontrollierte Anarchie eines regulären Sacred Harp Singings übergehen.

Gegen ein Uhr gibt es "Dinner on the Grounds". Nahr- und schmackhafte Beiträge (Salate, Suppen, Süßes etc.) werden gern entgegengenommen! Je größer Topf oder Schüssel, desto besser. Mehr oder weniger dezente Tips dazu hier (englisch).

Am Nachmittag singen wir weiter, natürlich mit Pausen.

Zum Abend hin ist ein gemütliches Beisammensein vorgesehen; es besteht die "Gefahr", dass auch dabei das ein- oder andere Lied gesungen wird.

Am Sonntag beginnen wir um 10 Uhr; vorher gibt es für die Übernachtungsgäste ein Frühstück. Falls an diesem Tag viele Neue dabei sind, wiederholen wir die Singing School, allerdings wird sie recht kurz ausfallen. Sacred-Harp-Einsteigern sei daher empfohlen, schon am Samstag dabei zu sein. Mittags wiederum "Dinner on the Grounds" mit Resten vom Vortag.

Am Nachmittag singen wir, bis wir nicht mehr können (das dürfte zwischen 16 und 17 Uhr der Fall sein) und verabschieden uns voneinander. In der Hoffnung, dass in Münster etwas von Sacred Harp hängen bleibt und dass wir uns wiedersehen.

Bitte meldet euch an, entweder bei Facebook oder unter der folgenden Email-Adresse, die ihr auch für Fragen nutzen könnt.

mailto:info+20160325@sacredharpbremen.org